Schweizerische Gesellschaft der Bereitschaftsoffiziere - Newsletter

Schweizerische Gesellschaft der Bereitschaftsoffiziere - Newsletter

SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT DER BEREITSCHAFTSOFFIZIERE

SOCIÉTÉ SUISSE DES OFFICIERS DE LA DISPONIBILITE

SOCIETA SVIZZERA DEGLI UFFICIALI DI PRONTEZZA

‍Newsletter Schweizerische Gesellschaft der Ber Of - Aktuelles von der SOG

‍Geschätzte Mitglieder der SG Ber Of

 


Immer wieder verschickt die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG) Updates und Neuigkeiten rund um die getätigten Arbeiten. Erlauben Sie mir für einmal etwas weiterzuleiten. Es geht um die Stellungnahme zum Sicherheitspolitischen Bericht (Sipol B), mit Hinweisen und Empfehlungen. Interessant vor allem der Hinweis, dass im letzten Bericht nicht klar herauskommt, was man jetzt mit der Armee wirklich machen will oder soll. In den Grundzügen finden sich einige Aspekte, aber man kann hoffen, dass der Hinweis der SOG aufgenommen wird.


Ich kann ihnen nur empfehlen, diesen Bericht einmal zu lesen. 

---

La Société Suisse des Officiers (SSO) envoie régulièrement des mises à jour et des nouvelles concernant les travaux effectués. Pour une fois, permettez-moi de vous transmettre quelque chose. Il s'agit de la prise de position sur le rapport sur la politique de sécurité (Sipol B), avec des remarques et des recommandations. Il est surtout intéressant de noter que le dernier rapport n'indique pas clairement ce que l'on veut ou doit vraiment faire avec l'armée. On y trouve quelques aspects dans les grandes lignes, mais on peut espérer que la remarque de la SSO sera prise en compte.


Je ne peux que leur recommander de lire ce rapport


‍Aufruf: Am 12. März 2022 findet die SOG Delegiertenversammlung in Frauenfeld statt. Die SG Ber Of darf zwei Delegierte stellen. Wer wäre an einer Teilnahme interessiert? Man kann sich beim Präsidenten melden (info@berof.ch).

 

Appels: L'assemblée des délégués de la SSO aura lieu le 12 mars 2022 à Frauenfeld. La SG Ber Of peut y envoyer deux délégués. Qui serait intéressé par une participation ? On peut s'annoncer auprès du président (info@berof.ch).


Sollten Sie diese Newsletter nicht empfangen wollen, so können Sie sich mit nachfolgendem Link wieder aus der Datenbank löschen. 

 

Falls Sie etwas bei einem Newsletter beitragen wollen, Ideen haben oder selber etwas mitteilen möchten, können Sie sich per e-Mail unter info@berof.ch melden - gerne nehmen wir ihre Feedbacks auf!


Im Namen des Vorstandes

Oberstlt Ulrich Price

 

 

 


Newsletter Abbestellen